Gedanken vor der Anschaffung...

Es gibt einige Fragen, die man positiv beantworten sollte, wenn man sich Ratten anschaffen will.

Finanzierung
Bist du bereit Geld für einen artgerechten Käfig, Zubehör und einen Tierarzt auszugeben? Du darfst deinem Tier keine medizinische Betreuung verwehren und dabei spielt es keine Rolle, wie groß oder wie klein das Tier ist!

Beispiel: Im Juli 2012 habe ich für einen Rattenbock innerhalb einer Woche 225,14 Euro beim Tierarzt gelassen - und am Ende konnte man ihm doch nicht helfen. Er wurde eingeschläfert.

Bist du bereit, solche Kosten zu tragen, wenn es nötig wird?

Geringe Lebenserwartung
Kannst du es ertragen, dass Ratten nur zwischen 1,5 und 2 Jahre alt werden? Trauern ist natürlich! Aber du solltest emotional so gefestigt sein, dass dein Leben nach dem Tod dieses Tieres noch weitergehen kann.

Geruch
Empfindest du den Geruch von Ratten und ihrem Käfig als unangenehm? Findest du sogar, dass Ratten stinken? Wie stehen deine Mitbewohner/Familienmitglieder dazu? Können sie den Geruch ertragen? Um das heraus zu finden, empfiehlt es sich, bei einem langjährigen Rattenhalter im wahrsten Sinne des Wortes Probe zu schnuppern - am Besten mit den Mitbewohnern oder der Familie.

Persönliche Veränderungen
Kannst du für deine Ratten ihr ganzes Leben lang (auch, wenn es nur 2 Jahre lang dauern sollte) sorgen und für sie da sein? Denke dabei auch an eine eventuelle Ausbildung, Schule, Uni, Umzug, Nachwuchs, Auslandsaufenthalte oder einen neuen Job.

Mitbewohner / Familie
Sind alle anderen Mitbewohner deines Haushaltes mit Ratten als Haustiere einverstanden? Denn fliegende Schuhe, Wassergläser oder andere Gegenstände, mit denen aus Angst nach Ratten geworfen wird, sollte es nicht geben!

Charaktertiere
Bist du auch bereit, deine Tiere zu behalten, obwohl sie nicht so sind, wie du sie dir vorgestellt hast? Es gibt auch scheue, schreckhafte, sogar bissige, aber auch einfach nur ängstliche Tiere, die sich nicht gern anfassen lassen...

Diese Punkte sind die Wichtigsten. Kannst du sie alle positiv beantworten? Wenn nicht, überleg dir nochmal genau, ob Ratten für dich die richtigen Haustiere wären. Wenn doch, dann kannst du dich dem nächsten Punkt widmen...

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com